Lesestart in der 1. Klasse

 

Ein kleines Geschenk zur Einschulung erhielten die Schüler und Schülerinnen der 1. Klasse. Nachdem die ersten Buchstaben gelernt sind, übergab die Rektorin Frau Nicole Freundl die Buchgeschenke von der Stiftung Lesen an die Klasse mit ihrer Lehrerin Elisabeth Strobl-Forster.

„Ein Faultier geht zur Schule“ lautet der Buchtitel und soll die Kinder zum Lesen animieren. Der Elternratgeber: „Komm wir lesen“ war ebenfalls in der Stofftasche enthalten. Er gibt den Eltern Informationen zur Leseförderung zu Hause.

(Bericht und Foto: Nicole Freundl)